Habe ich zu wenig Milch?

Habe ich zu wenig Milch?

Ob Sie genügend Milch haben oder nicht zeigt Ihnen die Gewichtszunahme Ihres Kindes. Nimmt es in dem ersten 2 Monaten ca. 170g, im 2 bis 4 Monat 110g und vom 4-6 Monat 70g pro Woche zu, reicht Ihre Muttermilch aus.
Es kann sein, dass Ihre Milchmenge für einige Tage
 
Knapp wird, beispielsweise wenn Sie übermüdet sind oder ihr Kind einen Wachstumsschub macht.
Häufigeres Anlegen, häufiger Seitenwechsel (Ping-Pong-Stillen), genügend Ruhe, eine ausgewogene Ernährung und unterstützende Massnahmen wie sie in Ihrer Kultur üblich sind wie z.B. Brustmassage, fördern die Milchbildung. Innerhalb von 2-3 Tagen hat sich die Milchmenge wieder dem Bedarf des Kindes angepasst.
 
Es ist absolut normal, dass sich Ihre Brüste nach einigen Wochen zwischen den Stillmahlzeiten nicht mehr voll anfühlen, dies hat keinen Zusammenhang mit der gebildeten Milchmenge. Nimmt ihr Baby jedoch nicht genügend an Gewicht zu, hat es in den ersten 4 Wochen nicht mindestens einmal pro Tag Stuhlgang und 6-mal pro Tag nasse Windeln, scheuen Sie sich nicht eine Spezialistin in Stillfragen zu kontaktieren.
 
Quelle: Hello Baby Ratgeber
 
Tipps zur Förderung der Milchmenge finden Sie hier
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
max maillots max maillot air jordan pas cher air jordan pas cher air jordan pas cher air jordan pas cher air jordan pas cher golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet pandora pas cher pandora pas cher pandora pas cher pandora pas cher pandora pas cher pandora pas cher pandora outlet pandora outlet pandora outlet pandora outlet pandora outlet pandora outlet woolrich outlet